Sieg im neunten Versuch…

22.09.2018 Landesklasse: FC Motor Zeulenroda- ZWÄTZEN 0:2 (0:0) Zuschauer 80 (Veröffentlicht am 24. September 2018) (M.Barich) …oder anders gesagt, seit über 4 Jahren warteten die Jenaer auf einen Dreier gegen die Motoristen. Dass wir demzufolge inzwischen deren Lieblingsgegner waren, liegt auf der Hand. Aber beim Fußball ist ja nichts für die Ewigkeit. Zusammen mit den Mehr lesen…

Ergebnisse der KW 38-2018

(17. September – 23. September 2018) Erneut eine ziemlich ausgeglichene Woche im Ganzen. 4 Siege, 3 Niederlagen und 2 Unentschieden waren zu verzeichnen. Die 1. Herrenmannschaft konnten 3 Punkte in Zeuleroda sichern. Die 3. Herren bezwangen die ebenfalls 3. Männer des FC Thüringen im Orstderby. Die A-Junioren holten den wichtigen Dreier in Meuselwitz und die Mehr lesen…

Spielbericht der A-Junioren vom 23.09.2018

A-Junioren | Verbandsliga – Sonntag, 23.09.2018 – 10.30 ZFC Meuselwitz : SV Jena-Zwätzen   0:1 (0:0) Die drei Punkte geholt! Fast pünktlich pfiff Schiedsrichter Florian Härtling die Verbandsligapartie, des Tabellenvorletzten Meuselwitz gegen den Tabellensechsten aus Jena Zwätzen, an. Die Fulde-Elf wollte auch heute wieder den Dreier mit nach Jena nehmen und so viel sei gesagt dies Mehr lesen…

Am Ende gewinnt die bessere Mannschaft…

15.09.2018 – Landesklasse: ZWÄTZEN- TSV Gera- Westvororte 0:2 (0:1) Zuschauer 120 (Veröffentlicht am 17. September 2018) (M.Barich) …und diesen Sieg bejubelten ca. mitgereiste 30 Fans, die ihrem Team von draußen großartig den Rücken stärkten. Da können sich so einige Vereine eine Scheibe abschneiden von den Scheubengrobsdorfer Anhängern, was die Unterstützung ihrer Jungs bei Auswärtsfahrten betrifft. Mehr lesen…

Spielbericht der E2-Junioren vom 16.09.2018

E2-Junioren | Kreispokal – Sonntag, 16.09.2018 – 09.00 SV Jena-Zwätzen II : FC Carl Zeiss Jena   3:2 (0:2) 1. Pokalrunde SV Jena Zwätzen II – FC Carl Zeiss Jena   Bereits in der 1. Runde des Kreispokals sollte es zur Neuauflage des Pokalfinals der Vorsaison kommen. Es trafen 2 Mannschaften aufeinander, die mit offenen Visier Mehr lesen…

Ergebnisse der KW 37-2018

(10. September – 16. September 2018) Das Wochenende der Pokalspiele im Juniorenbereich, aber auch ein spielfreies Wochenende für einige andere Mannschaften. Die A- und B-Junioren konnten nicht ohne. Sie trafen sich am Freitag zu einem internen Freundschaftsspiel gegeneinander. Das Ergebnis machten sie unter sich aus. Alle drei Herrenmannschaften verloren leider ihre Ligaspiele. Die Junioren machten Mehr lesen…

Spielbericht der A-Junioren vom 09.09.2018

Letzte Änderung am 23. September 2018A-Junioren | Verbandsliga – Sonntag, 09.09.2018 – 10.30 SC 1903 Weimar : SV Jena-Zwätzen   1:3 (0:2) Starke Vorstellung! Im Spiel der Verbandsliga dribbelten die Zwätzener A-Junioren diesmal beim SC 1903 Weimar auf. Zu beginn ließen es beide Teams beim Abtasten. Zwätzen vermehrt in der Defensive, ließ wenig zu, kam aber Mehr lesen…

Ergebnisse der KW 36-2018

(03. September – 09. September 2018) Im Großfeldbereich werden alle Spiele gewonnen, jedoch hatten sowohl die 1. als auch die 3. Herrenmannschaft spielfrei. Nichtsdestotrotz durfte die 2. Herrenmannschaft am Samstag in der 2. Pokalrunde zu Hause gegen die SG SV Elstertal Silbitz/Crossen antreten und haben mit einem 5:2 Sieg die nächste Runde erreicht. Glückwunsch Männer. Mehr lesen…

Spielbericht der E3-Junioren vom 08.09.2018

E3-Junioren | Kreisliga – Samstag, 08.09.2018 – 09.00 FC Thüringen Jena III : SV Jena-Zwätzen III   3:1 (1:0) Da war mehr drinn…. Am heutigen Samstag, führte uns der Weg unterhalb des Jenzigs zum Jenaer Derby beim FC Thüringen Jena. Schon am Treffpunkt, war allen anzumerken, ein Duell welches sowohl für den SV Jena Zwätzen als Mehr lesen…

Spielbericht der A-Junioren vom 02.09.2018

Letzte Änderung am 7. September 2018A-Junioren | Verbandsliga – Sonntag, 02.09.2018 – 10.30 SV Jena-Zwätzen : BSG Wismut Gera   0:0 (0:0) Duell der Aufsteiger Im Duell der Aufsteiger gab es auch wie zuletzt in der Aufstiegsrelegation Ende Juni ein Unentschieden. Zwätzen spielte stark auf und hatte klares Übergewicht in Ballbesitz und Torchancen. Seidel schickte Holz, Mehr lesen…