F1-Junioren | Kreispokal – Sonntag, 22.04.2018 – 09.00

Bodelwitzer SV : SV Jena-Zwätzen   2:4 (1:2)

Die F1 Junioren traten am 22.4.18 zum lang erwarteten Halbfinale des Kreispokals bei der starken Mannschaft des Bodelwitzer SV an. Bereits in der 3. Minute gingen die Zwätzener in Führung, sodass die Trainer auf eine ruhige Partie hofften. Doch bereits zwei Minuten später erzielte der Gastgeber den Ausgleich. Es sollte sich sodann ein hart umkämpftes Spiel entwickeln, in der Zwätzen mehr vom Spiel hatte, die nie aufsteckenden Bodelwitzer jedoch immer wieder gefährliche Nadelstiche setzen konnten. Kurz vor der Pause erhöhte Zwätzen nicht unverdient auf 2:1. Das war auch der Halbzeitstand. Nach der Pause das gleiche Bild, Zwätzen spielerisch etwas reifer, Bodelwitz mit gefährlichen Kontern. Nach 24 Minuten fiel das 3:1 für Zwätzen, nur 3 Minuten später der erneute Anschlusstreffer. Beide Mannschaften gaben weiterhin alles. Eine Minute vor Schluss wurde das erlösende 4:2 aus Zwätzener Sicht erzielt, dass gleichzeitig den Einzug ins Finale in Oettersdorf bedeutete. Dort wartet die Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena.

Wir bedanken uns bei unserem Gegner, dem Bodelwitzer SV, der sich als fairer Verlierer zeigte und wünschen ihm für die restliche Saison alles Gute. (S.Weißflog)


F1-Junioren | Fair-Play-Liga – Samstag, 10.03.2018 09.00
SV Schott Jena – SV Jena Zwätzen   1:5 (0:3)

Am Samstag traten die F1 Junioren zum Rückrundenauftakt beim SV Schott Jena an. Schnell entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Nachdem die ersten Chancen noch vergeben wurden, stand es zur Halbzeit 3:0 für Zwätzen. Da die Jungs vom SV Schott Jena verletzungsbedingt zur zweiten Halbzeit nur noch in Unterzahl antreten konnten, entschlossen sich die Jungs aus Zwätzen ebenfalls nur noch mit 6 Feldspielern weiterzuspielen. Nachdem der Spielfluss nach zahlreichen Wechseln etwas gelitten hatte, schraubten die Zwätzener das Ergebnis auf 5:0. Kurz vor Schluss gelangt dem SV Schott Jena der glückliche Anschlusstreffer zum gleichzeitigen Entstand (5:1). Es war eine kämpferisch und spielerisch über weite Strecken der Party ansprechende Leistung unserer F1. Bei konsequenter Chancenauswertung hätte das Ergebnis höher ausfallen können. (Weißflog)

F1 JUNIOREN werden ungeschlagen Vizemeister der Futsal-HallenKreisMeisterschaft!

(Veröffentlicht am 29. Januar 2018) (S.Weißflog)

Ausführlicher Bericht unter diesem Link.

                                                                        

                                                                        


Unsere F1 erreicht durch gute Leistung das Finale der HallenKreisMeisterschaft!

(Veröffentlicht am 22. Januar 2018) (M.Klug)

Ausführlicher Bericht unter diesem Link.