Letzte Änderung am 2. Februar 2018

Viel zu selten blicken wir im Leben auf die Dinge, die wirklich zählen. Die besinnliche und friedsame Weihnachtszeit ist der richtige Anlass, dies zu tun.
Lasst uns nicht an unbedeutenden Kleinigkeiten des Alltags aufhalten, sondern vielmehr die Dinge und Menschen im Blick haben, die uns wirklich etwas bedeuten.
Eine stressige Arbeitswoche ist im Nu vergessen, wenn man in liebende und dankbare Augen blickt.
Lasst uns an den wesentlichen Kleinigkeiten des Lebens wachsen und sie nicht aus den Augen verlieren.

Der SV Jena-Zwätzen wünscht allen Mitgliedern und deren Angehörigen, Freunden und Fans des Vereins ein frohes Weihnachtsfest!