A-Junioren | Kreisoberliga
SV Jena Zwätzen : TSV Königshofen 11:0 (7:0)

Bei eisigen Temperaturen gelang den Zwätzener A-Junioren im Nachholespiel gegen den TSV Königshofen ein 11 zu 0. Die einseitige Partie war schnell entschieden, denn zur Halbzeit stand es bereits 7:0. In der zweiten Halbzeit taten sich die Zwätzener etwas schwerer, Königshofen machte die Räume eng und nach Torwartwechsel bei Königshofen übernahmen die Gastgeber das Warmschießen. Neben den Eigentoren vom Gast trafen für Zwätzen: 3x Hädrich, 2x Kießling, Seidel, Klotz, Schnappauf und Blume.

 


B-Junioren | Kreisoberliga
SG Union Isserstedt : SV Jena Zwätzen II 0:3 (0:2)

Zwätzens B2 holt den dritten Sieg.

Beide Mannschaften hatten sich schnell an die Eigenheiten des Winzerlaer Kunstrasenplatzes gewöhnt und versuchten es zuhauf mit langen Bällen in die Spitze. Der Förtsch-Truppe gelang das etwas besser. Schnelle Seitenwechsel, erfolgreiche 1zu1 Situationen und Abschlüsse aus der Zweiten Reihe sollten zum Erfolg führen. Zur Halbzeit sorgten Azizi und Pfeifer – mit Schlenzer in den Winkel – für die 0:2 Pausenführung. Den Schlusspunkt setzte Wittkuhn, als er den eigentlich abgewehrten Torschuss noch über die Linie abstaubte.

 


D-Junioren | Verbandsliga

SG FC Einheit Rudolstadt : Jena-Zwätzen 1:0 (1:0)

Nichts zu holen für die D-Junioren, Zwätzentore: Fehlanzeige

 


G-Junioren | HKM-Endrunde

Die G-Junioren werden am 24.02.2018 ungeschlagen in der Vor- und Endrunde VIZE-Meister in der (warmen) Halle in Pößneck.

Ausführlicher Bericht hier.

 


Herren | Kreisfreundschaftsspiele
SV Moßbach : SV Jena-Zwätzen 1:4 (1:2)

Weiter auf Kurs ist auch die Erste.
Samstags 11 Uhr in Pößneck … man war das kalt. Auch kalt erwischt wurde die Erste zu Beginn, denn Moßbach ging in der 7. Minute früh in Führung. Doch schon vor der Pause stellten Bergmann und Czimmernings die Weichen wieder auf Sieg. Hentrich und Engmann trafen kurz vor Abpfiff zum verdienten 1:4 Endstand. Schon nächste Woche startet die Landesklasse Staffel 1 in die Rückrunde – Zwätzen gegen Schleiz (Anstoß 14:00 Uhr)