No Country for Old Men…

Kreisliga : ZWÄTZEN II- SV Jenapharm II 2:2 ( 1:1) Zuschauer 30   …um mal im Sprachgebrauch der von mir sehr geschätzten Coen-Brüder zu bleiben. Ausgeglichener kann ja ein Spiel gar nicht sein und wenn Zwätzen (zwei) gegen Jenapharm (zwei) spielt, dann war ja schon im Vorhinein das Endergebnis Programm- grrr ! Die Geburtstagsglückwünsche an Mehr lesen…

Sieg gegen den Spitzenreiter…

Kreisliga: ZWÄTZEN- Union Isserstedt 4:1 (2:1) Zuschauer 50 …am Ende ziemlich deutlich, wenn auch zu hoch. Aber wer fragt schon danach. Die Gäste aus Randjena hatten in der Kreisliga seit August 2016 erst zweimal verloren. Dass heute Niederlage Nummer drei folgen musste, erschien dem Schatzmeister bereits vor dem Spiel völlig logisch. Auf meine verdutzte Frage, Mehr lesen…

Großer Einsatz wird belohnt…

Kreisliga: SV Jena- Zwätzen II- SV 08 Rothenstein 2:1 (0:1) Zuschauer 40 …anhand der Farbe der Dresse konnte man beide Mannschaften ab der 20.min nicht mehr unterscheiden, ein edles „dreckverschmiertbraun“ zierte die Klamotten aller Beteiligten. Freilich war es grenzwertig, auf dem durchweichten Boden musste Fußball gekämpft werden. Wenig Probleme mit dem rutschigen Geläuf hat zu Mehr lesen…

Derby in Jena- Ost…

Kreisliga, 16.10.2016. FC Thüringen Jena- SV Jena- Zwätzen 1:1 (0:0) Zuschauer 50 …mit einem gerechten Endergebnis. Beide Mannschaften können mit dem einen Punkt gut leben und befinden sich in der aktuellen Tabelle auf den vorderen Plätzen. Eine ordentliche Anzahl gut gelaunter Fans aus dem Norden Jenas nutzte den Sommersonntag im Oktober zu einem Ausflug unter Mehr lesen…

Serie gerissen- na endlich !

Kreisliga 08.10.2016. SC Empor Mörsdorf- SV Jena ZWÄTZEN 1:4 (1:3) Zuschauer 60 …denn die letzten 3 Punktspiele hatten die Jungs unserer Zweiten gewaltig verrissen. Demzufolge durfte man gespannt sein, wie der schwere Auswärtskanten in Mörsdorf bewältigt werden soll. Die Holzländer sind im Teufelstal eine wirkliche Macht, nicht nur im Aufstiegsjahr 2015- 16 zu Hause unbezwungen, Mehr lesen…

Zwätzen ist Meister!

Die „Dritte“ konnte sich am vergangenen Sonntag die Meisterschaft in der 2. Kreisklasse sichern. Mit diesem Last-Minute Treffer von Deniz Tacyildiz spielt die Mannschaft von Christian Amm nächstes Jahr in der 1. Kreisklasse! Herzlichen Glückwunsch. Die „Zweite“ konnte den ersten Dreier 2015 bereits am Samstag verbuchen. Mit einem knappen 2:1 Erfolg gegen Bad Klosterlausnitz. ENDLICH!!! Mehr lesen…

Zwischen Brückenstraße und Tempelwald

In der Landeskasse liegt ein Wochenende mit zwei Spieltagen hinter uns. Bereits am Freitag bezwang man den Tabellenletzten aus Weimar an der heimischen Brückenstraße mit 5:0. (Torschützen: 2x Eric Strauß, Felix Hentrich, Marc Burghardt und Marcel Gleitsmann) Zwar gelang es mit effektiven Standards das Spiel für sich zu entscheiden, aber spielerisch musste man gegen Greiz eine Mehr lesen…

Wieder raus gegen Eisenberg

Wie schon im letzten Jahr… Auch dieses Jahr ist im Pokal Schluss gegen Eisenberg. Doch diesmal gestalteten es die Hausherren deutlich knapper als beim 0:4 in der vergangenen Saison. Beim diesjährigen 0:1 waren die Zwätzner ein ebenbürdiger Gegner. Schade das mehrere Großchancen liegen gelassen wurden, sonst wäre wohl eine kleine Sensation möglich gewesen. Im ersten Mehr lesen…

Saisonstart der 2. Mannschaft – Kurzinterview mit Trainer Dauel

1. Wie verlief die Vorbereitung? Die Vorbereitung lief durchwachsen. Wir haben viele junge neue Spieler dazu bekommen und eine Menge an Erfahrenen abgegeben. Es waren nur 4 Wochen Zeit bis zum ersten Pflichtspiel. Es ist in 4 Wochen kaum möglich konditionelle Grundlagen zu schaffen und den neuen Spielern unsere Philosophie nahe zu bringen. Die Vorbereitungsspiele Mehr lesen…