Es ist ja schließlich November…

10.11.2018 – Landesklasse: ZWÄTZEN- SV Roschütz 5:1 (2:1) Zuschauer 95 (Veröffentlicht am 12. November 2018) (M.Barich) …mit solchen Aussagen bekommst du ja selbst als Standup- Comedian auf anspruchsvollen Bühnen derzeit nur noch einen müden Applaus. Zu lange hat sich der „ewige“ Sommer 2018 in das Unterbewusstsein eingebrannt. Und wenn das so weiter geht, dann werden Mehr lesen…

Die Punkte rattern nach Teichel…

Letzte Änderung am 12. November 201803.11.2018 – Landesklasse: ZWÄTZEN- Traktor Teichel 1:3 (0:1) Zuschauer 90 (Veröffentlicht am 05. November 2018) (M.Barich) …mein Blick in das weite Rund 10 min vor Anpfiff sah gähnende Leere auf den Zuschauerrängen, doch pünktlich mit Beginn des Spiels waren dann doch 90 Interessenten da, das ist nicht so schlecht bei Mehr lesen…

Spannendes Derby…

27.10.2018 – Landesklasse: BSG Chemie Kahla- ZWÄTZEN 2:1 (0:0) Zuschauer 120 (Veröffentlicht am 30. Oktober 2018) (M.Barich) …mit dem besseren Ende für die Hausherren. Das Spiel unter dem Dohlenstein an diesem herbstlichen Samstag stand unter keinen guten Vorzeichen für die Gäste. Denn trotz meiner Warnungen, Bitten, Belehrungen, Versprechen, und und und…ließ sich meine Frau nicht Mehr lesen…

Heimsieg mit viel Dusel…

Letzte Änderung am 13. November 201820.10.2018 – Landesklasse: ZWÄTZEN- FSV GW Stadtroda 2:1 (1:1) Zuschauer 120 (Veröffentlicht am 22. Oktober 2018) (M.Barich) …die Gäste hatten jede Menge Fans mit, so etwas sehe ich natürlich gern und deshalb schon mal ein großes Dankeschön an die Anhänger der Grün- Weißen für die Unterstützung ihrer Mannschaft. Mit 120 Mehr lesen…

Letzter Halt vor Saalburg…

Letzte Änderung am 13. November 201813.10.2018 – Kreispokal: SV Gräfenwarth- ZWÄTZEN II 1:3 (1:2) Zuschauer 50 (Veröffentlicht am 15. Oktober 2018) (M.Barich) …ich war schon ziemlich lange nicht mehr dort gewesen, die Bleichlochtalsperre und ihre dazugehörigen Ortschaften sind ja landschaftlich mehr als beeindruckend. Eine dieser Ortschaften ist Gräfenwarth, dorthin führte mich mein Samstagnachmittag. Wolkenloser Himmel, Mehr lesen…

0:0 der mittleren Güteklasse…

06.10.2018 – Landesklasse: FSV GW Blankenhain- ZWÄTZEN 0:0 Zuschauer 130 (Veröffentlicht am 08. Oktober 2018) (M.Barich) …das Ergebnis geht auch in Ordnung in einem Spiel zwischen zwei gleichwertigen Mannschaften. Meine Samstagnachmittagbeschäftigung besteht  ja traditionell daraus, unsere 1. Mannschaft zu unterstützen und das nicht nur bei Heimspielen. Einige andere sehen das ähnlich, leider kann man diese Mehr lesen…

Sieben Hirsche im Derby…

29.09.2018 – Landesklasse: ZWÄTZEN- SV Schott Jena II 4:3 (0:1) Zuschauer 100 (Veröffentlicht am 01. Oktober 2018) (M.Barich) …dabei dann das bessere und vor allem glücklichere Ende für die Hausherren nach einer spektakulären Schlussphase. Die letzten 20 min entschädigten die 100 Besucher für das zuvor 70 min lang zu ertragende Gekicke. Gerade die Gastgeber enttäuschten Mehr lesen…

Spieler der Woche 38-2018 bei FuPa.net

Hannes Seidel vom SV Jena-Zwätzen ist euer SPIELER DER WOCHE. Der Youngster war beim 2:0-Sieg in Zeulenroda der Matchwinner für die Sander-Elf. Dabei konnte der SVJ in den letzten neun Partien keinen Sieg mehr gegen Motor landen und reiste mit einem überschaubaren Kader von 12 Mann an. Der noch für die A-Junioren spielberichtigte Seidel traf Mehr lesen…

Sieg im neunten Versuch…

22.09.2018 Landesklasse: FC Motor Zeulenroda- ZWÄTZEN 0:2 (0:0) Zuschauer 80 (Veröffentlicht am 24. September 2018) (M.Barich) …oder anders gesagt, seit über 4 Jahren warteten die Jenaer auf einen Dreier gegen die Motoristen. Dass wir demzufolge inzwischen deren Lieblingsgegner waren, liegt auf der Hand. Aber beim Fußball ist ja nichts für die Ewigkeit. Zusammen mit den Mehr lesen…

Am Ende gewinnt die bessere Mannschaft…

15.09.2018 – Landesklasse: ZWÄTZEN- TSV Gera- Westvororte 0:2 (0:1) Zuschauer 120 (Veröffentlicht am 17. September 2018) (M.Barich) …und diesen Sieg bejubelten ca. mitgereiste 30 Fans, die ihrem Team von draußen großartig den Rücken stärkten. Da können sich so einige Vereine eine Scheibe abschneiden von den Scheubengrobsdorfer Anhängern, was die Unterstützung ihrer Jungs bei Auswärtsfahrten betrifft. Mehr lesen…